Staatlich geförderte Altersvorsorge Köln

Staatlich geförderte Altersvorsorge Köln: geförderte Vorsorge fürs Alter beinhaltet neben der betrieblichen Altersvorsorge noch zwei weitere Varianten einer staatlichen Förderung. Diese zwei Möglichkeiten für eine staatlich geförderte Altersvorsorge Köln, sind die Riester-Rente und die Rürup-Rente, auch Basis-Rente genannt.
In der Riester-Variante für die staatlich geförderte Altersvorsorge Köln sind Zuzahlungen bis zur Höchstgrenze von 2100 € jährlich jederzeit möglich und die volle staatlich geförderte Altersvorsorge Köln kann ausgeschöpft werden. Hierbei spielt es keine Rolle, wann die Zuzahlung in eine durch Riester staatlich geförderte Altersvorsorge Köln erfolgt. Bis zum 31. Dezember eines jeden Jahres kann eingezahlt werden. Die Untergrenze für einen Beitrag liegt bei 60 Euro pro Jahr und kann in den Folgejahren aufgestockt werden. Man sollte mit dem Beitrag in die staatlich geförderte Altersvorsorge Köln beginnen, der einem die vollen Zulagen sichert. Dieser richtet sich nach dem eigenen Bruttoeinkommen. Lassen Sie sich die Möglichkeiten der Riester-Rente durch unsere unabhängige Finanzberatung Köln erläutern – Sie werden viele positive Details dieser Variante für die staatlich geförderte Altersvorsorge Köln erfahren!
Staatlich geförderte Altersvorsorge Köln mit der Rürup-Rente: diese Variante der Altersvorsorge ist seit einer Gesetzesänderung im Jahre 2015 noch attraktiver für Sparer geworden. Der Höchstbetrag wurde von € 20.000 um über 10% angehoben und beträgt seitdem € 22.172. Von dieser Summe sind 82% steuerlich abzugsfähig. Die steuerliche Absetzbarkeit steigert sich jedes Jahr um weitere 2% bis sie im Jahr 2025 bei 100% Absetzbarkeit liegt. Nicht nur Angestellte sondern auch Selbständige können diese Förderung nutzen. Somit ist die Rürup-Rente die einzige staatlich geförderte Altersvorsorge Köln für Selbständige und Freiberufler! In einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Finanzplanung Köln schauen wir gemeinsam, welche Variante am besten zu Ihnen passt und sich für Sie lohnt.
Finanzielle Absicherung heute und im Alter: Ihre Vermögensberaterin Köln berät Sie zu allen Möglichkeiten der persönlichen Absicherung von Berufsunfähigkeitsrente Köln über staatlich geförderte Altersvorsorge Köln bis zur Krankenvollversicherung Köln. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unser Kontaktformular oder direkt in unserer Geschäftsstelle unter Telefon 02 21 / 27 88 657.

Kontakt

Annette Knoff
Finanzplanerin

Klosterstraße 128
50931 Köln

Fon 02 21 / 27 88 657
Fax 02 21 / 27 88 658